Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/peterkommtspaeter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kick - der Start ins Leben

 

So, nochmal liebe Freunde.

 

Dieses Blog-Schreiben kann ja richtig süchtig machen.

Der Kleine ist Tatsache gestern vier geworden. Vier schon! Der wird auch immer größer, sag ich dir! Da sieht man sich selbst altern im Gesicht. Wirklich. Nur meine Bärbel ist immer noch schön wie damals. Mit ihrem verspielten Lachen kriegt se einfach jede Falte weg. Der Benni ist auch ganz hübscher. Und eine Sportskanone, sag ich dir! Der wird mal Profifußballer. Ganz gewiss. Dann erreicht wenigstens einer was aus unserer Familie. Die Bärbel will ja jetzt mit ihren ganzem genähten Zeug auf den Markt, verkaufen will se den Kram. Ausreden kann man ihrs nicht. Aber wenns das Weib glücklich macht. Was soll ein liebender Ehemann dann dagegen haben. „Junge, mach später immer das worauf du Lust hast.“, hat mein Alter stets zu mir gesagt. Der ist verstorben letztes Jahr. Komische Sache, mit dem Leben und so. Hätte gern gehabt, dass der Benni ihn etwas mehr kennen lernt. War en toller Opa. Hoffe ich werd nur halb so gut, als Vater wie er. Dann hab ichs hingekriegt mit dem kleinen Bengel. Und dann noch so ne tolle wie die Bärbel als Mutter dazu – kann eigentlich nichts schief gehen.

Alles andere liegt dann ja selbst in seiner Hand, wo er letztendlich hinspielt ist immer noch die Entscheidung von dem Klenen selbst. En neuen Fußball hat der zum Geburtstag bekommen. Jetzt übt er die ganze Zeit kicken auf dem Hof. Ganz glücklich schaut er aus. Mit seinen blonden Löckchen sieht allerdings schon en bissl wie en Mädel aus. Aber er will die ja partout nicht ab haben. Na später, wenn dann das Interesse bei den Weibern kommt, spätestens dann macht er se ab. Da bin ich mir ganz sicher. Nun gut, liebe Fangemeinde...ich geh mal auf den Hoff en paar Runden mit dem Kicken.

 

Tschö mit ö!

23.10.12 14:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung